SEMA Software Forum Foren-ÜbersichtHerzlich Willkommen
Wir freuen uns, Ihnen das SEMA Software Holzbauforum anbieten zu können. Hier können Sie untereinander und mit unseren Mitarbeitern diskutieren und sich austauschen. Zur Betrachtung der Inhalte müssen Sie sich nicht anmelden. Möchten Sie aber selbst an der Diskussion teilnehmen (was uns sehr freuen würde), so melden Sie sich unverbindlich mit einem Benutzernamen und einem Passwort an. Eine besonders rege Teilnahme im Forum soll Sie und uns vorwärts bringen.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   SEMA Homepage   Datenschutzerklärung 

Schlitz als Sparrenverjüngung

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    SEMA Software Forum Foren-Übersicht -> Maschinenübergabe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nienhaus



Anmeldungsdatum: 21.07.2008
Beiträge: 523
Wohnort: Bocholt

BeitragVerfasst am: 04.06.2012, 08:37    Titel: Schlitz als Sparrenverjüngung Antworten mit Zitat

Hallo,

ich möchte im Außenbereich meine 24cm hohen Sparren verkleinern (auf 18 oder 20 cm) dies habe ich bisher so gemacht das ich ein Stahlblech in die Sparrenköpfe gelegt habe das dann je eine Nut erzeugt welche auf der SC mit der Säge gefertigt wird.

Jetzt kann man ja Stanzen und ich stanze ein 6mm breites Stück aus dem Sparren heraus und dieses Kommt immer als Kontur auf der SpeedCut an.

Wo muss ich was umstellen das ich keine Kontur sondern eine Nut bekomme?

PS: Ich will nicht alles weg-Fräsen weil es zu lange dauert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
geri



Anmeldungsdatum: 01.12.2009
Beiträge: 58
Wohnort: Im schönen Tirol !!!

BeitragVerfasst am: 04.06.2012, 10:44    Titel: Antworten mit Zitat

Meines Wissens nach werden Stanzungen immer als Kontur, und somit als Fräsung bearbeitet. Bei meinen BV lege ich immer ein 3Cad Blatt rein.
Vielleicht weiß es jemand aber doch noch besser !!!

_________________
Gruß aus dem Tiroler Unterland !!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moin_erstmal



Anmeldungsdatum: 17.12.2005
Beiträge: 2220

BeitragVerfasst am: 04.06.2012, 13:02    Titel: Antworten mit Zitat

Für die Verjüngung könntest du mal mal das M_CAD 2D Blätter S1 versuchen.
Bei den K Moddellen wird dann die Säge genommen - wie sich die SC verhällt sagst du uns dann.

_________________
Meine Beiträge hier erheben nicht den Anspruch auf Allwissenheit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    SEMA Software Forum Foren-Übersicht -> Maschinenübergabe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Sie können Dateien in diesem Forum nicht posten
Sie können Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group