SEMA Software Forum Foren-ÜbersichtHerzlich Willkommen
Wir freuen uns, Ihnen das SEMA Software Holzbauforum anbieten zu können. Hier können Sie untereinander und mit unseren Mitarbeitern diskutieren und sich austauschen. Zur Betrachtung der Inhalte müssen Sie sich nicht anmelden. Möchten Sie aber selbst an der Diskussion teilnehmen (was uns sehr freuen würde), so melden Sie sich unverbindlich mit einem Benutzernamen und einem Passwort an. Eine besonders rege Teilnahme im Forum soll Sie und uns vorwärts bringen.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   SEMA Homepage   Datenschutzerklärung 

Bauteillage optimieren

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    SEMA Software Forum Foren-Übersicht -> Maschinenübergabe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wurstbrot



Anmeldungsdatum: 11.01.2006
Beiträge: 1525
Wohnort: Black Forest

BeitragVerfasst am: 04.12.2015, 12:12    Titel: Bauteillage optimieren Antworten mit Zitat

Servus,

gibt es eigentlich eine Möglichkeit, dass die Ausblattungen der Pfosten bei Wandschwellen so im EKP ankommen, dass sie immer bedienerseitig sind?
Ich bzw. der Maschinist muss die Dinger sonst immer "von Hand" so hindrehen, dass sie dann beim Abbund mit Staboptimierung in dieser Lage ankommen.
Oder wie macht ihr das? Mir ist das deshalb wichtig, dass nicht ganz exakte Holzstärken der Schwellen nicht ins Gewicht fallen, da das, was bei einer 6er Schwelle stehen bleibt, also 5cm, immer gleich ist, auch wenn die Schwelle nur z.B. 58 oder 59mm stark ist.
Sind die Ausblattungen anschlagseitig, sind sie ansonsten eben 1cm tief, was aber bei mehreren Stockwerken übereinander zu unerwünschten Toleranzen führt...

_________________
mfg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Benjamin Gretsch



Anmeldungsdatum: 22.06.2015
Beiträge: 41
Wohnort: Oberösterreich

BeitragVerfasst am: 04.12.2015, 13:47    Titel: Re: Bauteillage optimieren Antworten mit Zitat

wurstbrot hat folgendes geschrieben::
Oder wie macht ihr das? Mir ist das deshalb wichtig, dass nicht ganz exakte Holzstärken der Schwellen nicht ins Gewicht fallen, da das, was bei einer 6er Schwelle stehen bleibt, also 5cm, immer gleich ist, auch wenn die Schwelle nur z.B. 58 oder 59mm stark ist.
Sind die Ausblattungen anschlagseitig, sind sie ansonsten eben 1cm tief, was aber bei mehreren Stockwerken übereinander zu unerwünschten Toleranzen führt...



Ich kann dir da jetzt nicht wirklich helfen, da ich ja nicht mit SEMA arbeite... aber das macht auf jeden Fall Sinn, dass du die Schwellen und Rähme 'Bedienerseitig' fräst Winken
Wir machen das auch so... genau aus den, von dir, genannten Gründen. Außerdem fahren wir noch die Sturzriegel und Brüstungsriegel alle hochkant auf der Maschine... und die Ausblattungen dann eben wieder auf der Bedienerseite

Wenn du die Wände nämlich noch mit einer Multifunktionsbrücke bearbeitest... dann sind solche Toleranzen einfach nicht das gelbe vom Ei

_________________
Schöne Grüße aus Österreich

Benjamin Gretsch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
wurstbrot



Anmeldungsdatum: 11.01.2006
Beiträge: 1525
Wohnort: Black Forest

BeitragVerfasst am: 04.12.2015, 14:47    Titel: Antworten mit Zitat

Und wie kommt das bei dir im EKP an?
Automatisch so wie du es willst oder musst du auch stundenlang "F8/F7/F9/Enter" im EKP drücken?

_________________
mfg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Highlander



Anmeldungsdatum: 04.03.2005
Beiträge: 6676
Wohnort: Mücke

BeitragVerfasst am: 04.12.2015, 15:18    Titel: Antworten mit Zitat

Gib deinen Schwellen einfach eine Bundseite, damit kannst du festlegen, welche Seite am Anschlag anliegt. Such mal hier im Forum, da steht schon was geschrieben Winken
_________________
Gruß vom Forumator Winken
Ihr seid doch nur neidisch, weil die Stimmen in meinem Kopf nur zu mir sprechen Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Benjamin Gretsch



Anmeldungsdatum: 22.06.2015
Beiträge: 41
Wohnort: Oberösterreich

BeitragVerfasst am: 04.12.2015, 15:53    Titel: Antworten mit Zitat

wurstbrot hat folgendes geschrieben::
Und wie kommt das bei dir im EKP an?
Automatisch so wie du es willst...


Richtig... ich übergebe die Bauteile auf die Maschine und brauch' dann eigentlich 'nur' noch einstellen, dass die Rähme, Schwellen, Montageschwellen, Brüstungsriegel und Sturzriegel hochkant gefahren werden... mit der Suchfunktion im EKP ist das eine Angelegenheit von nur wenigen Minuten Winken

_________________
Schöne Grüße aus Österreich

Benjamin Gretsch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Highlander



Anmeldungsdatum: 04.03.2005
Beiträge: 6676
Wohnort: Mücke

BeitragVerfasst am: 04.12.2015, 16:00    Titel: Antworten mit Zitat

Im EKP heisst das QKorr oder wie auch immer, geht hier im Sema über MCAD einzustellen, woanders kennst und kannst es ja, Benjamin Winken
_________________
Gruß vom Forumator Winken
Ihr seid doch nur neidisch, weil die Stimmen in meinem Kopf nur zu mir sprechen Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Benjamin Gretsch



Anmeldungsdatum: 22.06.2015
Beiträge: 41
Wohnort: Oberösterreich

BeitragVerfasst am: 04.12.2015, 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, da hast du Recht, High Winken

Ich hab' nämlich - vor ca. 1 1/2 Jahren - einen ähnlichen Beitrag, allerdings in unserem Forum , erstellt... und da wurden mir erst so richtig die Augen geöffnet Winken wie das dann im Detail funktioniert, usw.

_________________
Schöne Grüße aus Österreich

Benjamin Gretsch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    SEMA Software Forum Foren-Übersicht -> Maschinenübergabe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Sie können Dateien in diesem Forum nicht posten
Sie können Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group