SEMA Software Forum Foren-ÜbersichtHerzlich Willkommen
Wir freuen uns, Ihnen das SEMA Software Holzbauforum anbieten zu können. Hier können Sie untereinander und mit unseren Mitarbeitern diskutieren und sich austauschen. Zur Betrachtung der Inhalte müssen Sie sich nicht anmelden. Möchten Sie aber selbst an der Diskussion teilnehmen (was uns sehr freuen würde), so melden Sie sich unverbindlich mit einem Benutzernamen und einem Passwort an. Eine besonders rege Teilnahme im Forum soll Sie und uns vorwärts bringen.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   SEMA Homepage   Datenschutzerklärung 

Import 3d Daten von Disto s910

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    SEMA Software Forum Foren-Übersicht -> Konstruktionsprogramme allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ferisol



Anmeldungsdatum: 29.06.2016
Beiträge: 32
Wohnort: L-6830 Berbourg

BeitragVerfasst am: 29.03.2018, 20:23    Titel: Import 3d Daten von Disto s910 Antworten mit Zitat

ich habe Heute einen Leica s910 in Betrieb genommen.
Beim Import kann ich den Faktor der Grösse nicht einstellen.
Ich kann auch nach vereinzeln die Gruppe nicht auf lösen.
Bitte kurz um Hilfe.

Michael Kirchen



s910.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  126.39 KB
 Angeschaut:  38293 mal

s910.JPG



_________________
Nichts ist Unmöglich !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Highlander



Anmeldungsdatum: 04.03.2005
Beiträge: 6660
Wohnort: Mücke

BeitragVerfasst am: 30.03.2018, 12:11    Titel: Antworten mit Zitat

Der Import von 3dDXF in Sema ist suboptimal, die Importfunktion benutze ich nur für 2D Importe. Besser wäre es, die Linien direkt ins Sema mit 3CAD Linien einzumessen, oder, falls das Gerät das kann, 3d Aufmasspunkte direkt ins Sema zu messen und mit 3CAD Linien zu ergänzen.
Das 3d Objekt der DXF- Zeichnung kann man (meines Wissens nach) nicht vereinzeln, da dies nur Linien sind....
Stellt sich halt die Frage, ob der Disto 910 mittels Schnittstelle direkt in den Rechner "schreiben" kann. Der Leica Builder, der 3dDisto, div. andere Tacymeter und der Flexijet können direkt Daten ins Semaprogramm schreiben, das Aufmaßgerät ersetzt die Maus.
Bei mir ist es so, daß ich mit TheoOnline als Schnittstelle mit dem Builder direkt einmessen kann, mit meinem Flexijet nutze ich die Flexijet Software als Schnittstelle...
Lt. Homepage DistoS910 soll das Gerät auch direkt Messungen in den PC schreiben können, da würde ich mal bei Leica nachfragen.

_________________
Gruß vom Forumator Winken
Ihr seid doch nur neidisch, weil die Stimmen in meinem Kopf nur zu mir sprechen Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
ferisol



Anmeldungsdatum: 29.06.2016
Beiträge: 32
Wohnort: L-6830 Berbourg

BeitragVerfasst am: 30.03.2018, 16:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hab ich mir fast gedacht.
Da muss ich mal mit dem Support reden.
Der Disco kann nicht direkt ins Sema in eine Cad software .
Da wir aber ganz auf apple sind wird das schwer.
Hab aber ich einen Kollegen der auch mit dem desto misst mal fragen wie der das macht.
Vielen dank für deine Hilfe sag dir bescheid wenn ich eine Lösung habe.
Frohe Ostereier !

_________________
Nichts ist Unmöglich !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Skymaster



Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 1536
Wohnort: Bad Saulgau

BeitragVerfasst am: 31.03.2018, 15:54    Titel: Antworten mit Zitat

Bei solchen 3D DXF Daten würde ich alles genau nachkontrollieren
Wir arbeiten auch damit und müssen unsere Daten erst einmal durchs AutoCad schieben dann funktionieren sie.
Hier ist Vorsicht geboten.

Scheint aber nicht so wichtig zu sein das Thema.

Da passiert wenig bis gar nichts.

_________________
Ralf HI Hilzinger
-----------------------------------
3D Bauscan - Blower Door Luftdichtheitsmessung - Thermografie - Holzbauwerkplanung
-----------------------------------

Bayern Fan zu sein ist mir zu einfach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ferisol



Anmeldungsdatum: 29.06.2016
Beiträge: 32
Wohnort: L-6830 Berbourg

BeitragVerfasst am: 31.03.2018, 16:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ok,
das heißt Ihr messt nach und verändert ?

_________________
Nichts ist Unmöglich !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Highlander



Anmeldungsdatum: 04.03.2005
Beiträge: 6660
Wohnort: Mücke

BeitragVerfasst am: 31.03.2018, 16:11    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hätte da eher Bauchschmerzen was die Messgenauigkeit des Disto betrifft, das Gerät mag ja genau sein, aber das Stativ und das Handling ist mit einem Builder, Flexijet oder 3dDisto eine komplett andere Baustelle.
Soviele Messpunkte kann das Gerät wohl auch nicht, bei meinem letzten Aufmaß hatte ich alleine 185 Messpunkte...

_________________
Gruß vom Forumator Winken
Ihr seid doch nur neidisch, weil die Stimmen in meinem Kopf nur zu mir sprechen Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Skymaster



Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 1536
Wohnort: Bad Saulgau

BeitragVerfasst am: 01.04.2018, 13:11    Titel: Antworten mit Zitat

Ich verwende kein Disto aber 3D DXF Daten aus einer anderen Quelle
mein Post bezieht sich lediglich auf den 3D DXF Import ins Sema.

_________________
Ralf HI Hilzinger
-----------------------------------
3D Bauscan - Blower Door Luftdichtheitsmessung - Thermografie - Holzbauwerkplanung
-----------------------------------

Bayern Fan zu sein ist mir zu einfach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ferisol



Anmeldungsdatum: 29.06.2016
Beiträge: 32
Wohnort: L-6830 Berbourg

BeitragVerfasst am: 03.04.2018, 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo und guten Abend,
hab Heute mit dem Support gesprochen.
Die arbeiten an einer Möglichkeit die 3d Daten besser zu bearbeiten.Die haben mir einen weg gezeigt wie man durch das legen einen Schnitt an die die richtigen werte kommt .

_________________
Nichts ist Unmöglich !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Hasler



Anmeldungsdatum: 07.10.2013
Beiträge: 12
Wohnort: Hasliberg

BeitragVerfasst am: 19.07.2018, 13:20    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo ferisol
Wir haben auch eine Disto 910 erhalten.
Kannst du kurz beschreiben wie das mit dem Schnitt anlegen geht?
Grüsse Hasler
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bediener



Anmeldungsdatum: 14.10.2008
Beiträge: 470
Wohnort: nicht in den gebrauchten Bundesländern

BeitragVerfasst am: 23.07.2018, 07:55    Titel: Antworten mit Zitat

Morgen,

kannst du mal einen kleinen Erfahrungsbericht bringen wie zufrieden ihr mit dem Gerät seid ?

Unser Händler hat uns von dem Gerät abgeraten wir sollten doch gleich den 3dDisto nehmen.
aber 1500 zu 7000 sind schon ein gewaltiger unterschied
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Highlander



Anmeldungsdatum: 04.03.2005
Beiträge: 6660
Wohnort: Mücke

BeitragVerfasst am: 23.07.2018, 08:07    Titel: Antworten mit Zitat

In einem Forum einer anderen Holzbausoftware hat einer so ein Teil getestet, der ist nicht so begeistert. Ich für meinen Teil kenne das Teil nicht, halte es aber für ein Spielzeug und für "ernsthafte" Messungen nicht geeignet. Mit ernsthaft meine ich Messungen über größere Distanzen mit mehrfachem umstellen des Geräts und ein etlichen Messpunkten. Außerdem kann man mit dem 3dDisto, dem Leica Builder oder auch dem Flexijet direkt "ins Programm messen" Winken
_________________
Gruß vom Forumator Winken
Ihr seid doch nur neidisch, weil die Stimmen in meinem Kopf nur zu mir sprechen Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
wurstbrot



Anmeldungsdatum: 11.01.2006
Beiträge: 1521
Wohnort: Black Forest

BeitragVerfasst am: 23.07.2018, 09:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe auch mit dem 3D Disto geliebäugelt.
Da der aber für draußen und größere Entfernungen meiner Meinung nach nicht geeignet ist, wurde es ein Builder 509.
Oftmals sieht man den Laserpunkt nicht, da ist das Objektiv zum exakten Anpeilen unverzichtbar, und das haben die Disto-Geräte nicht.

Also wenn tatsächlich nach diesem 3D Aufmaß abgebunden werden soll ist denke ich der Builder die bessere Lösung.
Um schnell mal ein Aufmaß für ein Angebot zu machen bzw. für Innenräume sind andere Geräte ggf. praktischer.

_________________
mfg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hasler



Anmeldungsdatum: 07.10.2013
Beiträge: 12
Wohnort: Hasliberg

BeitragVerfasst am: 23.07.2018, 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Infos
Ein Builder war für unser leider kein Thema.
Für eine Handvoll "grössere"Aufmasse pro Jahr sei ein solches Gerät zu teuer.
Wir brauchen den Disto vor allem im 2d für Dachflächen, Fassaden oder im Innenbereich bei Räumen mit Dachschrägen. Bis jetzt hat das für uns recht gut gepasst.
Laut Aussage von Leica soll für den Disto im 3D noch etwas gehen,..... warten wir mal ab und schauen was da noch kommt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SVboehlkau



Anmeldungsdatum: 26.05.2020
Beiträge: 1
Wohnort: Seesen

BeitragVerfasst am: 26.05.2020, 16:35    Titel: Antworten mit Zitat

Guten Tag in die Runde, ich habe mir ein Disto Gerät vor geraumer Zeit zugelegt. Leider schaffe ich es nicht, die dxf Dateien zu importieren. Ich nutze die Software TENADO 3D CAD. Hat jemand mit dieser Software Erfahrungen und kann mir ggfls. weiter helfen?
Freue mich auf Eure Tips.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    SEMA Software Forum Foren-Übersicht -> Konstruktionsprogramme allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Sie können Dateien in diesem Forum nicht posten
Sie können Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group