SEMA Software Forum Foren-ÜbersichtHerzlich Willkommen
Wir freuen uns, Ihnen das SEMA Software Holzbauforum anbieten zu können. Hier können Sie untereinander und mit unseren Mitarbeitern diskutieren und sich austauschen. Zur Betrachtung der Inhalte müssen Sie sich nicht anmelden. Möchten Sie aber selbst an der Diskussion teilnehmen (was uns sehr freuen würde), so melden Sie sich unverbindlich mit einem Benutzernamen und einem Passwort an. Eine besonders rege Teilnahme im Forum soll Sie und uns vorwärts bringen.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   SEMA Homepage   Datenschutzerklärung 

Positionsrahmen im Planlayout
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    SEMA Software Forum Foren-Übersicht -> Konstruktionsprogramme allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
habe04



Anmeldungsdatum: 03.10.2019
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 12.11.2019, 10:45    Titel: Positionsrahmen im Planlayout Antworten mit Zitat

Hallo miteinander,
neuer Tag neue Fragen. Irgendwie gibt es jeden Tag was neues rauszufinden, zu meinem Problem.
Ich würde gerne einen Plan erstellen mit mehreren Positionsrahmen, diese würde ich gerne passend neben- bzw. untereinander legen so dass die Achsen und Höhen in den jeweiligen Rahmen zusammenpassen.
In meinem Fall sind es 4 Ansichten von einem Gebäude die ich ich auf einem Plan darstellen will.
Danke für Eure Hilfe.

Grüße habe04
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Markus W



Anmeldungsdatum: 01.11.2010
Beiträge: 544
Wohnort: Deutschland OWL

BeitragVerfasst am: 12.11.2019, 10:52    Titel: Antworten mit Zitat

Du kannst einen Plan eifügen direkt mit 4 gleich großen Rahmen zB


 Beschreibung:
 Dateigröße:  110.51 KB
 Angeschaut:  2556 mal




Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Markus W



Anmeldungsdatum: 01.11.2010
Beiträge: 544
Wohnort: Deutschland OWL

BeitragVerfasst am: 12.11.2019, 10:53    Titel: Antworten mit Zitat

oder fügst einzeln Positionsrahmen ein


 Beschreibung:
 Dateigröße:  51.11 KB
 Angeschaut:  2555 mal




Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Markus W



Anmeldungsdatum: 01.11.2010
Beiträge: 544
Wohnort: Deutschland OWL

BeitragVerfasst am: 12.11.2019, 10:55    Titel: Antworten mit Zitat

oder drückst in der 3 D Ansicht mal da
drauf



4 Ansichten komplett.png
 Beschreibung:
 Dateigröße:  289.31 KB
 Angeschaut:  2554 mal

4 Ansichten  komplett.png


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
habe04



Anmeldungsdatum: 03.10.2019
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 12.11.2019, 11:01    Titel: Antworten mit Zitat

Okay,
aber das ist nicht ganz was ich meine. Ich kann ja innerhalb des Rahmens meine Auswahl verschieben und die sollte zu der Ansicht in dem z.B. darunter liegenden Rahmen passen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
habe04



Anmeldungsdatum: 03.10.2019
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 12.11.2019, 11:13    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht zum besseren Verständnis angehängter Screenshot. Leider sind die Linien ein wenig krumm geworden.
Die roten Linien zeigen die Achsen welche übergreifend zusammenpassen sollten.



Unbenannt.PNG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  51.38 KB
 Angeschaut:  2545 mal

Unbenannt.PNG


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
skalle 1



Anmeldungsdatum: 10.12.2008
Beiträge: 463
Wohnort: wieder im Schwarzwald

BeitragVerfasst am: 12.11.2019, 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

servus,

du setzt deine POS Rahmen, weist jeweils den Inhalt zu.
wählst die jeweilige F7 Einstellung und den Massstab.
Musst du für jeden POS Rahmen erledigen.
jetzt kannst du über das POSrahmen Menü die Zeichnungen
verschieben.


Wir legen unsere Pläne grundsätzlich in der
Zeichnungsverwaltung an.

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Solb



Anmeldungsdatum: 26.11.2010
Beiträge: 254

BeitragVerfasst am: 15.11.2019, 07:01    Titel: Antworten mit Zitat

Deshalb passen die jeweiligen Ansichten trotzdem nicht fluchtgerecht. Winken
Ich habe das z.B. für Stahlzeichnungen in ISO-Darstellung so gemacht:
In jede darzustellende Ansicht habe ich einen CAD-Kasten gezeichnet, größer als alles darzustellende, immer gleich groß, Strichfarbe weiß, keine Füllung. Damit ist er quasi unsichtbar. Diesen anschließend in den Hintergrund rücken, damit er nichts verdeckt. Den Kasten immer mit gleichem Abstand zu den zu fluchtenden Kanten (z.B. oben/links) ausrichten.
Wenn dann alle Deine Positionsrahmen gleich groß, genau seitlich und höhenmäßig zueinander ausgerichtet sind und Du die optimale Größenanpassung wählst, sitzen Deine Ansichten exakt gefluchtet auf Deinem Blatt. Auf den Arm nehmen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
skalle 1



Anmeldungsdatum: 10.12.2008
Beiträge: 463
Wohnort: wieder im Schwarzwald

BeitragVerfasst am: 15.11.2019, 07:42    Titel: Antworten mit Zitat

Servus,

das stimmt nicht ganz,
es lassen sich, auf dem wege wie ich es beschrieben habe,
die zeichnungen (händisch) verschieben. hier lässt sich über das fadenkreuz positionsrahmenübergreifend die zeichnung an einem raster ausrichten.

ist zwar ein gefummel, gehört auch dringend verbessert ...aber es geht.
mit irgend welchen "1Klick" Lösungen des programmes und automatisch erstellten Zeichnungen arbeiten wir nicht. denke aber das diese
zeichnungen genauso, an dem zuvor beschr. raster ausrichtbar sind.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Skymaster



Anmeldungsdatum: 22.12.2005
Beiträge: 1508
Wohnort: Bad Saulgau

BeitragVerfasst am: 15.11.2019, 07:50    Titel: Antworten mit Zitat

Zeichnung mit STrg C kopieren und in ein "Bild" einsetzen.
Das mit allen Zeichnungen wiederholen, Linien reduzieren und ausrichten.

So mach ich das schon immer und es hat den Vorteil dass der Plan fix gespeichert ist.

_________________
Ralf HI Hilzinger
-----------------------------------
3D Bauscan - Blower Door Luftdichtheitsmessung - Thermografie - Holzbauwerkplanung
-----------------------------------

Bayern Fan zu sein ist mir zu einfach
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Solb



Anmeldungsdatum: 26.11.2010
Beiträge: 254

BeitragVerfasst am: 15.11.2019, 09:30    Titel: Antworten mit Zitat

skalle 1 hat folgendes geschrieben::
Servus,

das stimmt nicht ganz,
es lassen sich, auf dem wege wie ich es beschrieben habe,
die zeichnungen (händisch) verschieben. hier lässt sich über das fadenkreuz positionsrahmenübergreifend die zeichnung an einem raster ausrichten.

ist zwar ein gefummel, gehört auch dringend verbessert ...aber es geht.
mit irgend welchen "1Klick" Lösungen des programmes und automatisch erstellten Zeichnungen arbeiten wir nicht. denke aber das diese
zeichnungen genauso, an dem zuvor beschr. raster ausrichtbar sind.


Das stimmt so nicht. Die Zeichnungen in unterschiedlichen Positionsrahmen lassen sich nicht positionsrahmenübergreifend an einem Raster ausrichten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
skalle 1



Anmeldungsdatum: 10.12.2008
Beiträge: 463
Wohnort: wieder im Schwarzwald

BeitragVerfasst am: 15.11.2019, 10:55    Titel: Antworten mit Zitat

servus solb

da liegst du falsch. wie gesgat bei den automatisch
erstellten plänen weiß ich das nicht, will es auch nicht testen. wenn du mehrere pos rahmen auf einem plan hast, dann kannst du diese
übergreifend ausrichten. machen wir immer so, klappt auch.

@sky: also diese vorgehensweise ist ja auch nicht im sinne des erfinders.
das ist ja komplett aufwendig.

aber gut...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
skalle 1



Anmeldungsdatum: 10.12.2008
Beiträge: 463
Wohnort: wieder im Schwarzwald

BeitragVerfasst am: 15.11.2019, 11:02    Titel: Antworten mit Zitat

Servus,

hier mal ein Beispiel



-1000-Erdgeschoß [PLN_00003_0] 00.pdf
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  -1000-Erdgeschoß [PLN_00003_0] 00.pdf
 Dateigröße:  767.18 KB
 Heruntergeladen:  98 mal

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Solb



Anmeldungsdatum: 26.11.2010
Beiträge: 254

BeitragVerfasst am: 15.11.2019, 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

Wir arbeiten auch nicht mit automatisch erstellten Plänen.

Bei einem A1-Plan mag man die Versätze seitlich und höhenmäßig nicht wahrnehmen.
Dann versuch das mal mit einer Zeichnung im A4-Format. Da wirst Du sehen, dass, wenn Du die Zeichnung verschiebst, Deine Rasterpunkte keineswegs mit den Fluchten in anderen Positionsrahmen zusammenpassen.
Bei einem A3-Plan ist das schon besser, bei A2 fällt es gar nicht mehr auf.

Wir brauchen sowas öfters für Stahlzeichnungen. Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
skalle 1



Anmeldungsdatum: 10.12.2008
Beiträge: 463
Wohnort: wieder im Schwarzwald

BeitragVerfasst am: 15.11.2019, 20:44    Titel: Antworten mit Zitat

mein lieber solb,

ich verstehe jetzt gar nichts mehr. der kollege hatte eine frage, die habe ich beantwortet. wie du, ihr das macht und euer prob habt,
mag ja schon sein. aber darum ging es doch gar nicht.
wenn du mit irgendetwas unzufrieden bist, ist das ja ok, aber dann
beschreib dein prob in einem eigenen titel. dann kann man darüber senieren.
ich wollte dem habe04 auf seine frage antworten, aber den scheint es nicht zu interessieren....

ich möchte da auch niemandem zu nahe treten.

vielleicht hilft da doch nur ein fako.
schönes wochenende
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    SEMA Software Forum Foren-Übersicht -> Konstruktionsprogramme allgemein Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Sie können Dateien in diesem Forum nicht posten
Sie können Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group