SEMA Software Forum Foren-ÜbersichtHerzlich Willkommen
Wir freuen uns, Ihnen das SEMA Software Holzbauforum anbieten zu können. Hier können Sie untereinander und mit unseren Mitarbeitern diskutieren und sich austauschen. Zur Betrachtung der Inhalte müssen Sie sich nicht anmelden. Möchten Sie aber selbst an der Diskussion teilnehmen (was uns sehr freuen würde), so melden Sie sich unverbindlich mit einem Benutzernamen und einem Passwort an. Eine besonders rege Teilnahme im Forum soll Sie und uns vorwärts bringen.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   SEMA Homepage   Datenschutzerklärung 

Schulnotebook für SEMA etc. Erfahrungen

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    SEMA Software Forum Foren-Übersicht -> Schule & Ausbildung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
LowandHightech



Anmeldungsdatum: 04.07.2023
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 05.07.2023, 08:09    Titel: Schulnotebook für SEMA etc. Erfahrungen Antworten mit Zitat

Hallo!

Da ich ab September mit dem Bautechniker anfange interessieren mich die Erfahrungen von euch zum Thema Schulnotebook. Da ich das Teil jeden Tag hin und hertrage wäre natürlich ein leichtes Gerät toll. Preis ist erstmal nicht so wichtig. Was mir aber wichtig wäre ist, dass die Lüfter im Normalbetrieb nicht oder nur ganz leise laufen müssen. Wie sind eure Erfahrungen bezüglich Nummernpad? Sinnvoll oder nicht?

Lasst uns den Thread so gestalten dass möglichst viele was davon haben. Wer was interessantes beizutragen hat ist also herzlich eingeladen.

Herzlichen Dank im Voraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bediener



Anmeldungsdatum: 14.10.2008
Beiträge: 508
Wohnort: nicht in den gebrauchten Bundesländern

BeitragVerfasst am: 05.07.2023, 09:00    Titel: Antworten mit Zitat

eigentlich kann man auf den kleinen Laptops nicht vernüftig arbeiten.

aber wenn's denn sein muß auf jeden Fall mit Nummernfeld und externer Maus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Martin



Anmeldungsdatum: 23.03.2006
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: 05.07.2023, 11:18    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

ich unterrichte schon seit einigen Jahren Sema im Meistervorbereitungskurs.

Grundsätzlich empfehle ich ein 17" Notebook.

Gerade am Anfang ist es wichtig, dass man die einzelnen Icon´s gut erkennt.

Zudem ist die Auflösung und die Textgröße wichtig, damit alle Befehle und Menüs vollständig zu sehen sind.


_________________
Leben ist, wie zeichnen ohne Radiergummi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DBS-Weidinger



Anmeldungsdatum: 23.03.2021
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 05.07.2023, 16:24    Titel: Antworten mit Zitat

SEMA läuft bei mir auf dem Microsoft Surface, da ich auch ein kleine Gerät wollte, allerdings ist der Bildschirm recht klein zum zeichnen, im büro hab ich deswegen 2 eigene Bildschirme. Aber SEMA läuft bei normalen Projekten sehr gut drauf. Ansonsten würde ich dir auch eher ein Notebook mit einem Bildschirm von min. 17 Zoll empfehlen.
_________________
Laserscanning Bayern GmbH
3D-Laserscan - Drohnenvermessung - Scan2BIM - Scan2CAD
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    SEMA Software Forum Foren-Übersicht -> Schule & Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Sie können Dateien in diesem Forum nicht posten
Sie können Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group