SEMA Software Forum Foren-ÜbersichtHerzlich Willkommen
Wir freuen uns, Ihnen das SEMA Software Holzbauforum anbieten zu können. Hier können Sie untereinander und mit unseren Mitarbeitern diskutieren und sich austauschen. Zur Betrachtung der Inhalte müssen Sie sich nicht anmelden. Möchten Sie aber selbst an der Diskussion teilnehmen (was uns sehr freuen würde), so melden Sie sich unverbindlich mit einem Benutzernamen und einem Passwort an. Eine besonders rege Teilnahme im Forum soll Sie und uns vorwärts bringen.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   SEMA Homepage   Datenschutzerklärung 

T&T: Suchen und Finden von Bauvorhaben (C. by MooBIE)
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    SEMA Software Forum Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Highlander



Anmeldungsdatum: 04.03.2005
Beiträge: 6752
Wohnort: Mücke

BeitragVerfasst am: 23.04.2007, 08:58    Titel: T&T: Suchen und Finden von Bauvorhaben (C. by MooBIE) Antworten mit Zitat

Zum einfacheren Auffinden von älteren BVs, kann man Bauvorhaben die ab der Version 8.0 erstellt wurden in SEM Dateien umwandeln. Dazu muß man diese BVs in eine Version ab 10.0 einlesen. In der 10.0 besteht die Möglichkeit die BVs in in so genannte SEM Dateien umzuwandeln, d.h. ich kann im Windows Explorer die Informationen des BVs ersehen, d.h. alle Informationen, die in den BV- Eigenschaften u sehen sind.
Die Umwandlung in ein SEM- Datei erfolgt durch den Komprimieren- Befehl Winken

_________________
Gruß vom Forumator Winken
Ihr seid doch nur neidisch, weil die Stimmen in meinem Kopf nur zu mir sprechen Lachen


Zuletzt bearbeitet von Highlander am 14.02.2009, 11:21, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Highlander



Anmeldungsdatum: 04.03.2005
Beiträge: 6752
Wohnort: Mücke

BeitragVerfasst am: 23.04.2007, 09:00    Titel: Antworten mit Zitat

Zur Archivierung der Dateien, kann man die SEM- Dateien in einen separaten Ordner auf der Festplatte packen, diese SEM- Dateien kann man aus dem Sema- Programm direkt in diesen Ordner schieben. Dazu benutzt man den Befehl "Auslagern" Winken
_________________
Gruß vom Forumator Winken
Ihr seid doch nur neidisch, weil die Stimmen in meinem Kopf nur zu mir sprechen Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Holzwurm-andy



Anmeldungsdatum: 11.02.2006
Beiträge: 68
Wohnort: Teningen

BeitragVerfasst am: 23.04.2007, 09:20    Titel: Antworten mit Zitat

Größere BV´s kopiere ich während der erstellung immer mal wieder in einen Sicherungsordner Winken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Highlander



Anmeldungsdatum: 04.03.2005
Beiträge: 6752
Wohnort: Mücke

BeitragVerfasst am: 23.04.2007, 09:26    Titel: Antworten mit Zitat

Um es mal generell zu sagen, BVs würde ich immer in einen extra Ordner stellen, wenn das Sema Programm deinstalliert wird (warum auch immer), sind die BVs auch weg Cool Winken
_________________
Gruß vom Forumator Winken
Ihr seid doch nur neidisch, weil die Stimmen in meinem Kopf nur zu mir sprechen Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
carpe



Anmeldungsdatum: 09.03.2005
Beiträge: 1461
Wohnort: Südpfalz

BeitragVerfasst am: 23.04.2007, 10:09    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir sind die Sema Projektdaten in separaten Ordnern auf der Datenpartion D: zusammen mit den sonstigen Firmendaten.

Diese gehen täglich zu vorbestimmter Zeit per "PersonalBackup" auf die externe Festplatte.
Somit kann ich, nicht mehr benötigte Projekte aus vergangenen Jahren von der Festplatte löschen und habe im Notfall trotzdem direkten Zugriff auf die externe Festplatte.
Vorteil gegenüber CD: Daten lassen sich auch wieder schreiben wenn etwas geändert wurde.

Optimalerweise gehört die externe Festplatte dann aber auch noch gedoppelt und spätestens wöchentlich gewechselt und ausserhalb der Büroräume aufbewahrt.

Sollten dann mal (siehe thread "geister") die Geräte abhanden kommen oder abrauchen sind die Firmendaten mit max. 1 Woche Verlust noch vorhanden.

_________________
Olé Rot-Weiss, so laaft die g'schicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MooBie



Anmeldungsdatum: 09.03.2005
Beiträge: 1959

BeitragVerfasst am: 23.04.2007, 15:06    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr glücklich Hallo High
Das mit dem Copyright hättest du ruhig etwas kleiner schreiben können oder gar weg lassen

du bist doch die Seele dieses Forum und ich bringe ja nur ab und zu einen Beitrag

Und ohne dich würde ja dieser Beitrag wahrscheinlich auch nicht drin stehen

Ich finde du sollst die Lorbeeren ernten Winken Winken Winken Winken

_________________
Die härteste Droge der Welt ist ein Bahnübergang
Ein Zug und du bist weg !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Georg Frankenhauser



Anmeldungsdatum: 09.03.2005
Beiträge: 412
Wohnort: Emerkingen

BeitragVerfasst am: 19.10.2007, 21:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen

Auch wenn der Beitrag schon ein paar Tage alt ist schreib ich jetzt auch noch meinen Senf dazu:

Ich geh bei den Dateien noch ein Stück weiter :


BV's sind nach Jahr und Version getrennt und davon gibts jede Nacht ne Sicherungskopie auf ne externe Festplatte

Ich find so bleibts ein wenig übersichtlicher.

Ich weiss, was jetzt kommt : Für was brauchst du die alten BV's ?? (Ich habe noch alle BV's (von Vers. 5.3 angefangen) die ich je gemacht habe.
Und noch verückter ich habe noch alle Versionen ab 6.0 auf dem Rechner laufen.

Der Grund ist, dass wir sehr viele Kunden haben die regelmäßig Wiederholungstäter werden und zu uns zurück kommen.
Da ne Gaube da ein Querbau oder andersrum.
Kann mich an ein BV erinner (2-3 Jahre her) da hatte ich 1993 einen Querbau an ein Besandsgebäude angebaut. Jetzt stand das Bestandgebäude zur Totalsanierung an. War relativ schnell gemacht und der Bauherr konnte kaum glauben wie das gepasst hat.

Und sowas passiert regelmäßig

Gruß Georg

_________________
Wissen ist Macht -- Nichts Wissen Macht nichts
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MooBie



Anmeldungsdatum: 09.03.2005
Beiträge: 1959

BeitragVerfasst am: 20.10.2007, 06:31    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr glücklich Hallo Georg

Meine BVs sortier ich auch nach Jahren aber am Ende eines Jahres werden alle BV des Jahres in die neuste Version umgewandelt . Dieses jahr wird es wohl die 10.3 sein . Für mich macht es wenig Sinn in einem Jahr mehrere Versionsstände zu haben .

Angenommen du kauft dir einen neuen Rechner dann musst du ja einige Versionen aufspielen zumindest soweit zurück das die BV mit der Version noch eingelesen werden können.


Undnoch eines ist zu bedenken hast du mal ein äters BV z.B. aus der 8 in die 10 eingelesen gibt es ja auch kein zurück mehr.,dadurch macht es wenig sinn mit Alten Daten.

Ist meine persönliche Meinung, vieleicht gibt es ja noch was anderes. Winken Winken Winken

_________________
Die härteste Droge der Welt ist ein Bahnübergang
Ein Zug und du bist weg !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Georg Frankenhauser



Anmeldungsdatum: 09.03.2005
Beiträge: 412
Wohnort: Emerkingen

BeitragVerfasst am: 20.10.2007, 08:41    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Moobie

Ich hab mich da wohl ein wenig missverständlich ausgedrückt:
Also es war einmal vor langer langer Zeit "grins",da war es selbst bei einer so inovativen Firma wie Sema nicht möglich BV's von älteren auf neuere Versionen zu übernehmen, wir reden von einer Zeit anno 1991 bis ca. 2001, also noch im letzten Jahrhundert. Genau diese Versionen (5.3 , 6.35 und 7.4) hab ich noch auf meinem Rechner am laufen.
Ab der Version 8.0 habe ich alle BV's auf die aktuelle Version gebracht.
Allerdings lasse ich die alten Verzeichnisse bestehen als Sicherungskopie, sprich als doppelten bzw. 3 fachen Boden.
Es ist zwar ein gewisser Aufwand die BV's bei erscheinen einer neuen Version alle einzulagern (daher auch ein von mir schon lange gehegter Wunsch eines Konvertierungsprogrammes das alle BV's mit einem Klick updatet), aber wenn Kunden nach 5,6,7 oder mehr Jahren bei mir am Tisch sitzen und Ihr "altes" BV auf dem PC sehen, macht das schon Eindruck ich vermittle Ihnen auch damit wie wichtig sie mir als Kunden sind.

Ich hoffe ich konnte hiermit ein wenig Licht ins Dunkel bringen.

So jetzt aber wieder an die Arbeit
Schönes Wochenende zusammen

Georg

_________________
Wissen ist Macht -- Nichts Wissen Macht nichts
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MooBie



Anmeldungsdatum: 09.03.2005
Beiträge: 1959

BeitragVerfasst am: 20.10.2007, 11:13    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr glücklich Ich hab erst mit der 8er angefangen dadurch ist es jetzt klar

Sema soll die Daten konvertieren und Gerorg ist glücklich Winken Winken
Winken

Ja das hatten wir schon einmal ,jeder macht seine Datensicheung irgendwie anders , und dadurch gabs auch schon Missverständnisse.


WIe es jetzt aber von Sema möglivh ist finde ich sehr gut man findet seine BV im Explorer und das ist gut . Winken Winken Winken

_________________
Die härteste Droge der Welt ist ein Bahnübergang
Ein Zug und du bist weg !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Georg Frankenhauser



Anmeldungsdatum: 09.03.2005
Beiträge: 412
Wohnort: Emerkingen

BeitragVerfasst am: 20.10.2007, 13:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hy Moobie

Jetzt wäre es halt noch klasse wenn bei neuer Version die alten verzeichnisse mittels Explorer ins neue 10.x kopiert und konvertiert werden könnte. Die Technik dazu ist ja da denn beim einlagern "alle" passiert ja nichts anderes.

Gruß
Georg

_________________
Wissen ist Macht -- Nichts Wissen Macht nichts
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Meister-Zimmermann



Anmeldungsdatum: 09.03.2005
Beiträge: 1344

BeitragVerfasst am: 21.10.2007, 18:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hi zusammen,

wir machen das jetzt so wenn eine Version vom Rechner fliegt, werden die BV´s die nicht in die Neue übernommen wurden, ausgelagert und bei der Bürosoftware an der Adresse als Fremddatei hinterlegt. Da werden die nach Jahren noch gefunden, hoffentlich können die dann noch eingelagert werden. Mit den Augen rollen

_________________
Gruß

Meister-Zimmermann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Georg Frankenhauser



Anmeldungsdatum: 09.03.2005
Beiträge: 412
Wohnort: Emerkingen

BeitragVerfasst am: 22.10.2007, 07:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo MZ

Eben weil man nicht weis ob mann es noch zu einem späteren Zeitpunkt wieder einlagern kann, zieh ich die BV's immer auf die neueste Version

Gruß
Georg

_________________
Wissen ist Macht -- Nichts Wissen Macht nichts
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stelter



Anmeldungsdatum: 18.03.2005
Beiträge: 216
Wohnort: 17033 Neubrandenburg

BeitragVerfasst am: 24.10.2007, 17:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Georg,

und was macht Du dann mit der ganzen Freizeit wenn das alles so gehen würde. Ich glaube aber Du mußt noch ein bischen warten. Aberr nehemn wir mal den Sprung 8 zu 10.3 und dann weißt Du was alles passieren Kann. Also wieder was für die Wunschliste.

MfG

Andreas Stelter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Georg Frankenhauser



Anmeldungsdatum: 09.03.2005
Beiträge: 412
Wohnort: Emerkingen

BeitragVerfasst am: 24.10.2007, 21:31    Titel: Antworten mit Zitat

Stelter hat folgendes geschrieben::
Hallo Georg,

und was macht Du dann mit der ganzen Freizeit wenn das alles so gehen würde. Ich glaube aber Du mußt noch ein bischen warten. Aberr nehemn wir mal den Sprung 8 zu 10.3 und dann weißt Du was alles passieren Kann. Also wieder was für die Wunschliste.

MfG

Andreas Stelter


Hallo Andreas

Was würd ich machen Frage Frage Frage Sehr böse Mir neue Wünsche für die nächsten Versionen überlegen Lachen Lachen

Du kennst ja mein Fernziel : Plan ins Büro schmeisen und 5...OK 10min später ist die fertige AV mit Maschinenansteuerung fertig.

Also es gibt noch viel zu tun.....Warten wir's ab

Gruß
Georg

_________________
Wissen ist Macht -- Nichts Wissen Macht nichts
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    SEMA Software Forum Foren-Übersicht -> Tipps & Tricks Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Sie können Dateien in diesem Forum nicht posten
Sie können Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group