SEMA Software Forum Foren-ÜbersichtHerzlich Willkommen
Wir freuen uns, Ihnen das SEMA Software Holzbauforum anbieten zu können. Hier können Sie untereinander und mit unseren Mitarbeitern diskutieren und sich austauschen. Zur Betrachtung der Inhalte müssen Sie sich nicht anmelden. Möchten Sie aber selbst an der Diskussion teilnehmen (was uns sehr freuen würde), so melden Sie sich unverbindlich mit einem Benutzernamen und einem Passwort an. Eine besonders rege Teilnahme im Forum soll Sie und uns vorwärts bringen.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   SEMA Homepage   Datenschutzerklärung 

Rohstoffpreise

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    SEMA Software Forum Foren-Übersicht -> Diverses
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Meister-Zimmermann



Anmeldungsdatum: 09.03.2005
Beiträge: 1340

BeitragVerfasst am: 31.03.2021, 10:35    Titel: Rohstoffpreise Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

zur Zeit macht Holz einkaufen kein Spaß mehr, ich denke es geht alles so.......

Das was zur Zeit ab geht ist die größte Frechheit (Abzocke) die ich je erlebt habe. Der Waldbesitzer bekommt trotzdem nicht mehr Geld.
Ich fürchte die werden zukünftig noch öfters solche Aktionen machen.

Hat einer gute Ideen wie wir uns wehren könnten.......

_________________
Gruß

Meister-Zimmermann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Highlander



Anmeldungsdatum: 04.03.2005
Beiträge: 6734
Wohnort: Mücke

BeitragVerfasst am: 31.03.2021, 11:52    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, wir mauern und betonieren Lachen Lachen Lachen

Nein, das machen wir nicht, aber wie will man sich wehren? Es ist tatsächlich eine Frechheit, das der Waldbesitzer mit Almosen abgespeist wird und die Groß- Säger machen den dicken Reibach mit dem Auslandsgeschäft. Auf solche Nummern sollte eine CO2 Abgabe gezahlt werden und das nicht zu knapp.
Erst den Kram per Container auf dem LKW nach Hamburg oder Bremerhaven, dann mit einer Feinstaubschleuder über die Weltmeere... Böse
Das einzige was man machen könnte, wäre regional bei einem kleinen Säger kaufen, der technisch getrocknetes Bauholz herstellt, das würde dem Säger und der Region helfen und nicht der Industrie Mit den Augen rollen

_________________
Gruß vom Forumator Winken
Ihr seid doch nur neidisch, weil die Stimmen in meinem Kopf nur zu mir sprechen Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
augustandi



Anmeldungsdatum: 26.09.2009
Beiträge: 195
Wohnort: Cadolzburg

BeitragVerfasst am: 31.03.2021, 13:51    Titel: Antworten mit Zitat

Was mir schlaflose Nächte bereitet ist die Tatsache, mach das mal einen Kunden klar der sein Angebot im Januar erhalten hat und jetzt auf einmal mehr zahlen muss. Ich sehe nämlich nicht ein die "Preisanpassungen" selbst zu übernehmen, sowas kann ich mir nicht leisten.
Und es ist ja nicht nur beim Holz so, Holzweichfaserdämmung ist auch explodiert... Keine Ahnung wie lange das noch so weiter gehen soll.

_________________
Theorie ist wenn man weiß wie's geht aber nicht funktioniert - Praxis ist wenn alles funktioniert aber keiner weiß wie's geht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bediener



Anmeldungsdatum: 14.10.2008
Beiträge: 490
Wohnort: nicht in den gebrauchten Bundesländern

BeitragVerfasst am: 01.04.2021, 09:22    Titel: Antworten mit Zitat

dreht den Notenbanken den Geldhahn zu das man es mal wieder schätzen lernt.

ansonsten könnte man natürlich Ausfuhrzölle verhängen Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Meister-Zimmermann



Anmeldungsdatum: 09.03.2005
Beiträge: 1340

BeitragVerfasst am: 06.06.2021, 15:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
mich würde mal interessieren wie bei Euch die Osb Verfügbarkeit ist, und wie Ihr glaubt das sich da die Preise entwickeln?
Die wollen ja auch schon 100% mehr. Nur noch irre......
Mit den Augen rollen

_________________
Gruß

Meister-Zimmermann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schifter



Anmeldungsdatum: 20.02.2011
Beiträge: 51
Wohnort: Südbaden

BeitragVerfasst am: 07.06.2021, 17:24    Titel: Antworten mit Zitat

Bei uns im Badnerland ist die Beschaffung von OSB gelinde gesagt suboptimal.
Holzfaser ähnlich...
Preise diskutieren wir nicht mehr.

_________________
hüte dich vor negativen menschen-sie haben für jede lösung ein problem!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
augustandi



Anmeldungsdatum: 26.09.2009
Beiträge: 195
Wohnort: Cadolzburg

BeitragVerfasst am: 08.06.2021, 06:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sag mal so, bei unserem Lieferanten kommen OSB Platten gar nicht mehr ins Lager sondern werden direkt von dem einen LKW auf den anderen LKW verladen und ausgeliefert. Derzeit ist das reine Glückssache das man welche bekommt.
Ein mir bekannter Verpackungskisten hersteller verwendet zum Teil Mehrschichtplatten in Qualität A/A+ weil er nichts anders bekommt.

_________________
Theorie ist wenn man weiß wie's geht aber nicht funktioniert - Praxis ist wenn alles funktioniert aber keiner weiß wie's geht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    SEMA Software Forum Foren-Übersicht -> Diverses Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Sie können Dateien in diesem Forum nicht posten
Sie können Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group