SEMA Software Forum Foren-ÜbersichtHerzlich Willkommen
Wir freuen uns, Ihnen das SEMA Software Holzbauforum anbieten zu können. Hier können Sie untereinander und mit unseren Mitarbeitern diskutieren und sich austauschen. Zur Betrachtung der Inhalte müssen Sie sich nicht anmelden. Möchten Sie aber selbst an der Diskussion teilnehmen (was uns sehr freuen würde), so melden Sie sich unverbindlich mit einem Benutzernamen und einem Passwort an. Eine besonders rege Teilnahme im Forum soll Sie und uns vorwärts bringen.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin   SEMA Homepage   Datenschutzerklärung 

Stellbretnut Gratsparren
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    SEMA Software Forum Foren-Übersicht -> Maschinenübergabe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
wurstbrot



Anmeldungsdatum: 11.01.2006
Beiträge: 1542
Wohnort: Black Forest

BeitragVerfasst am: 06.09.2006, 16:27    Titel: Stellbretnut Gratsparren Antworten mit Zitat

Servus Leute!

Geht bei euch eine Stellbrettnut am Gratsparren auf die K2-4?
Bei mir wird es als Blatt gekippt übergeben, dann kommt die Meldung: kein geeignetes Werkzeug gefunden.

Kann man das der Maschine beibringen, dass das doch bitte die Säge übernehmen soll?

Geht das bei euch?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Highlander



Anmeldungsdatum: 04.03.2005
Beiträge: 6832
Wohnort: Mücke

BeitragVerfasst am: 06.09.2006, 16:55    Titel: Antworten mit Zitat

Nö, geht nicht,habe bei Hundegger auch schon mal anklingeln lassen warum das nicht geht, die Säge machts ja. Die wollen aber nicht Böse
_________________
Gruß vom Forumator Winken
Ihr seid doch nur neidisch, weil die Stimmen in meinem Kopf nur zu mir sprechen Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
wurstbrot



Anmeldungsdatum: 11.01.2006
Beiträge: 1542
Wohnort: Black Forest

BeitragVerfasst am: 06.09.2006, 17:18    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Stellbrettnut mit Winkel und Neigung, die man im EKP eingibt, wird auch ohne Probleme gemacht.
Dann liegts an der Übergabe und nicht an Hundegger, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Highlander



Anmeldungsdatum: 04.03.2005
Beiträge: 6832
Wohnort: Mücke

BeitragVerfasst am: 06.09.2006, 17:58    Titel: Antworten mit Zitat

Das stimmt nun auch wieder, im EKP kann ich manuell so ein Teil eingeben, aber da wir alles faule Leute sind........ Cool
_________________
Gruß vom Forumator Winken
Ihr seid doch nur neidisch, weil die Stimmen in meinem Kopf nur zu mir sprechen Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
wurstbrot



Anmeldungsdatum: 11.01.2006
Beiträge: 1542
Wohnort: Black Forest

BeitragVerfasst am: 06.09.2006, 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

Also wen muss man dann flott machen, dass das in Zukunft für so faule Menschen ganz automatisch geht Frage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Andreas Mayr



Anmeldungsdatum: 08.11.2004
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 07.09.2006, 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

wurstbrot hat folgendes geschrieben::
Also wen muss man dann flott machen, dass das in Zukunft für so faule Menschen ganz automatisch geht Frage


Hallo Wurstbrot,
also flott machen muß man da eigentlich nur die Maschinendaten im EZSTAB. Wenn man da die richtigen Einstellungen macht, dann kommt die Stellbrettnut als Sägenut. Dazu in die EZSTAB Liste wechseln, unter "Extras" - "Maschinendaten" - "K2" - " Bearbeitungsformen" aufrufen und dann die Bearbeitung "Blatt:rechtwinklig" und die Instanz "Blatt: mit Winkel, Neigung X" anwählen. Jetzt auf editieren und dann unter Eingabeformen den Standard 1,0 durch 1,D,0 ersetzen mit Enter bestätigen und abspeichern. Wenn man dann die Übergabe macht, dann sollte die Stellbrettnut mit der Säge gemacht werden.

mit freundlichen Grüßen
Andreas Mayr
SEMA - Kundenbetreuung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Highlander



Anmeldungsdatum: 04.03.2005
Beiträge: 6832
Wohnort: Mücke

BeitragVerfasst am: 07.09.2006, 13:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Herr Mayr,
dann könnte man auch eine steigende Kerve............................

_________________
Gruß vom Forumator Winken
Ihr seid doch nur neidisch, weil die Stimmen in meinem Kopf nur zu mir sprechen Lachen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
wurstbrot



Anmeldungsdatum: 11.01.2006
Beiträge: 1542
Wohnort: Black Forest

BeitragVerfasst am: 07.09.2006, 14:02    Titel: Antworten mit Zitat

Saubere Sache!

Das Blatt wird jetzt als Sägenut übergeben, aber jede Nut extra, was ja kein Problem ist.

Komisch finde ich, dass das Blatt im HH nicht so aussieht, wie rot eingezeichnet, denn so siehts ja im Sema EZ aus.



Oder wie seht ihr das?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wurstbrot



Anmeldungsdatum: 11.01.2006
Beiträge: 1542
Wohnort: Black Forest

BeitragVerfasst am: 07.09.2006, 14:07    Titel: Antworten mit Zitat

Also so:

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wurstbrot



Anmeldungsdatum: 11.01.2006
Beiträge: 1542
Wohnort: Black Forest

BeitragVerfasst am: 09.09.2006, 10:17    Titel: Antworten mit Zitat

@ Meister Mayr:

Wie Highlander schon sagte, wie siehts dann mit steigenden Kerven aus?
Ist das auch nur ne Sache von nem "D" in den Einstellungen oder ist das nicht ganz so einfach?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
G-Sepp



Anmeldungsdatum: 05.07.2006
Beiträge: 75

BeitragVerfasst am: 09.09.2006, 11:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Wurstbrot

Wie wurde die Stellbrett nute erzeugt

Beim MCAD S2+4 RW O Grat von sema kommt die Bearbeitung korrekt in HH
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wurstbrot



Anmeldungsdatum: 11.01.2006
Beiträge: 1542
Wohnort: Black Forest

BeitragVerfasst am: 11.09.2006, 14:50    Titel: Antworten mit Zitat

Servus G-Sepp!

Ich habs über S2 S4 RW U Grat angelegt, habs jetzt aber nochmal mit RW O Grat probiert, kommt dasselbe raus, sieht dann eben aus wie auf dem Bild oben.

Im Prinzp passt das ja auch... obwohl es eigentlich so wie bei dir rüberkommen müsste...
Bin mal gespannt wenn ich den ersten Gratsparren auf die Maschne gebe, linke Hand wird auf jeden Fall überm Notaus schweben Winken

Gruß

Wurstbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Tiroler



Anmeldungsdatum: 03.07.2006
Beiträge: 1047
Wohnort: Oberallgäu

BeitragVerfasst am: 20.09.2006, 17:06    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Wurstbrot!

Ich habe das beim aktuellen Projekt auch mal
ausprobiert und das kommt im EKP (V. 5.56L) genau so rüber
wie bei dir.

Mit welcher EKP-Version bist du denn unterwegs?

Im Moment haben wir die Maschine im Dauerbetrieb, da
möchte ich nicht die Version ändern.

Bisher habe ich bei schrägen Sparren oder Elementen immer
mühsam einzelne rechtwinklige Blätter mit MCAD reingefummelt,
das kann man sich jetzt sparen.

_________________
Viele Grüße aus dem schönen Allgäu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wurstbrot



Anmeldungsdatum: 11.01.2006
Beiträge: 1542
Wohnort: Black Forest

BeitragVerfasst am: 20.09.2006, 17:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habs die Woche abgebunden, heute aufgerichtet, passt tadellos!
Das kannst du ruhig so laufen lassen.

Achso, ich hab die 5.86Q drauf!

Gruß

Wurstbrot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
G-Sepp



Anmeldungsdatum: 05.07.2006
Beiträge: 75

BeitragVerfasst am: 20.09.2006, 18:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Wurstbrot

Wie sieht dann die Stellbrettnute aus?
so wie sie bei dir dargestellt ist oder so wie sie in Sema dargestellt ist.

Gruß

G-Sepp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    SEMA Software Forum Foren-Übersicht -> Maschinenübergabe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehen Sie zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehen Sie zu:  
Sie können keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Sie können Dateien in diesem Forum nicht posten
Sie können Dateien in diesem Forum herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group